Pflegetipps und Pflegeanleitung für Brillen

Mit fol­gen­den Tipps möcht­en wir Ihnen einen kleinen Leit­faden zum richti­gen Putzen Ihrer Brille bere­it­stellen.

Allgemeine Pflegeanleitung

Eine ein­fache und effiziente Art die Brille zu reini­gen ist das Abspülen mit fließen­dem Wass­er und das anschließende Abtrock­nen mit einem weichen, saugfähi­gen Tuch. Dies ver­hin­dert Zerkratzen der Gläs­er und schont die Fas­sung.

Hochw­er­tige Glash­er­steller bieten zu ihren optis­chen Gläsern speziell abges­timmte Reini­gung­spro­duk­te an.

Zeiss bietet hier­für zwei unter­schiedliche Pflege­sets

  • für unter­wegs: aus­ges­tat­tet mit einem Reini­gungstuch und ein­er kleinen Flasche Reini­gungsmit­tel für die Hand­tasche
  • für zu Hause: große Reini­gungs­flasche und großes Reini­gungstuch

Diese sind speziell für hochw­er­tige Entspiegelun­gen mod­ern­er Kun­st­stof­fgläs­er abges­timmt und erle­ichtern die Pflege.

Spezielle Pflege für Kunststoffbrillen

Brillen aus Zel­lu­lose-Acetat sind wesentlich sen­si­bler zu pfle­gen als Kun­st­stoff­fas­sun­gen aus Zel­lu­lose-Pro­pi­onat oder Polyamid.

Zel­lu­lose-Acetat ist ein Natur­pro­dukt (Baum­wolle) und ist nicht mit herkömm­lich­er Seife oder Lösungsmit­teln in Kon­takt zu brin­gen. Ähn­lich ver­hält es sich mit Büf­fel­horn, Holzbrillen oder Fas­sun­gen aus Led­er.

Wir ver­sor­gen Sie gerne mit ein­er indi­vidu­ellen Pflegean­leitung für Ihre Brille oder übernehmen in regelmäßi­gen Abstän­den den fachgerecht­en Ser­vice Ihrer Brille.